Logo

Herbstlande 4.1
Die Arena

Das mächtigste, magische Artefakt, das unsere Lande wohl je gesehen hat, soll wieder zusammengesetzt werden. Zwar ist es noch nicht in alle Ohren gedrungen, doch einige Teile des Arkanums sind schon wieder aufgetaucht und die Magier rätseln, wie man es wieder zusammenfügen kann.

Ein einfacher, fahrender Händler names Rimbus Schund ist in den Besitz des mittleren Teils des Arkanums geraten, indem er es einem einfältigen Kobold für ganze zwei Äpfel abgekauft hat.
Allerdings war dem armen Tor vorher nicht klar, dass ein Fluch auf diesem Artefakt lastet und statt mit diesem Fund nun den Reibach seines Lebens zu machen, ist er dazu gezwungen es an jemand Würdigen weiterzugeben.

Ein ganzer Mondumlauf bleibt ihm nun Zeit, um eine Person zu finden, die würdig ist diesen Schatz ihr Eigen zu nennen.

Zu seinem Glück hat ein Orc-Clan damit begonnen in der Nähe der Taverne zum Hackklotz eine Arena zu errichten, um dort Wettkämpfe auszutragen und Rimbus Schund hofft nun darauf, dort auf jemanden zu treffen, dem er das Artefakt überreichen kann... denn sollte er niemanden finden oder gar jemand Unwürdigen, dann wäre es um ihn geschehen.

... und wenn er schonmal in der Nähe wäre, dann könnte er auch gleich den Gerüchten über die verführerische Succubus folgen, die sich angeblich einen Lusttempel errichten lassen wollte. Denn vielleicht, so hofft er, könnte sie ihm zumindest einen letzten Wunsch erfüllen, sollte er keinen würdigen Besitzer für das Artefakt finden.

Bilder von Herbstlande 4.1 - Die Arena gibt es hier

 

herbstlande.de

Sebastian Mahler

info@herbstlande.de
www.herbstlande.de





Impressum | Disclaimer | AGB's

© 2010-2012 Herbstlande